Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 1,3, Katholische Universitat Eichstatt-Ingolstadt, Veranstaltung: Korpersoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren hat sich ein neuer interdisziplinarer Forschungszweig entwickelt, der sowohl die Natur- als auch die Geisteswissenschaften umfasst. Die Human Animal Studies beschaftigen sich mit den Verhaltnis zwischen Mensch und Tier. In der Soziologie wurden lange Zeit Tierstudien vernachlassigt, was an der anthropozentrischen Ausrichtung dieser Wissenschaft zu tun hat. In den letzten Jahren hat sich die Zahl an soziologischen Studien und Arbeiten zum Thema Mensch-Tier-Beziehungen allerdings stark vergroert. Die Soziologin und Tierrechtlerin Birgit Mutherich hat mit ihrem Werk "Die Problematik der Mensch-Tier-Beziehung in der Soziologie" soziologische Pionierarbeit geleistet zum Bereich der Tier-Studien. In dieser Arbeit soll zunachst die Mensch-Tier-Beziehung in einem historischen Lichte betrachtet werden. Anschlieend sollen kurz theologische und philosophische Uberlegungen zum ethischen Umgang mit Tieren dargestellt werden, um dann zu soziologischen und insbesondere korpersoziologischen Uberlegungen uberzuleiten.

Dieses Buch Die Mensch-Tier-Beziehung in Der Soziologie durch von Autor Jens Mayer kann nicht mehr gekauft werden. Bei wolfgangherrmann.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Die Mensch-Tier-Beziehung in Der Soziologie kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Die Mensch-Tier-Beziehung in Der Soziologie zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link