Ziele: Die Studie zielt darauf ab, die Gesundheitsrisiken und -ressourcen von MigrantInnen in prekäre Aufenthalts- situationen in zwei unterschiedlichen regionalen Kontexten zu untersuchen [Genf und Zürich]. Weiter wird den strukturellen und individuellen Determinanten nachgegangen, die beeinflussen, ob eine Person eher risikoreich oder gesundheitserhaltend handelt. Zu den strukturellen Faktoren zahlen beispielsweise kantonale Unterstützungsangebote, die Aufenthaltssituation und Regelungen der verschiedenen Bewilligungstypen. Individuelle Faktoren sind etwa die geografische Herkunft oder das sozioökonomische Niveau. Die folgenden Themenkomplexe wurden untersucht: (1) die sozio-demografischen Profile; (2) der Migrationskontext; (3) kontextuelle und individuelle Faktoren, welche einen Einfluss auf das Gesundheitsverhalten (risikoreich oder schützend) haben; (4) die individuellen Strategien zur Prävention und im Fall von Krankheit. Objectifs. L'objectif principal est d'identifier les risques et les ressources de santé de migrants en situation de séjour précaire dans deux contextes territoriaux distincts [Genève et Zurich]. Il s'agit en outre d'observer quels sont les déterminants structurels (par exemple offres cantonales de soutien, permis de séjour et régulation vis-à-vis des différents types de permis) et individuels (par exemple origine géographique, niveau socio-économique) qui influencent soit une prise de risque, soit des comportements de maintien en santé. Les domaines suivants ont été investigués : (1) les profils socio-démographiques ; (2) le parcours migratoire ; (3) les facteurs contextuels et individuels ayant une influence sur les comportements de santé (à risque ou de protection) ; (4) les stratégies individuelles en matière de prévention et en cas de maladie

Dieses Buch Migration, Prekarität und Gesundheit durch von Autor Christin Achermann kann nicht mehr gekauft werden. Bei wolfgangherrmann.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Migration, Prekarität und Gesundheit kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Migration, Prekarität und Gesundheit zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link